DIE SCHÖNSTE ZAHNARZTPRAXIS DEUTSCHLANDS

Ein echtes Highlight in 360°

Die Gewinnerpraxis des ZWP Designpreises 2014, die „Zahnärzte im Kaisersaal“ um Zahnarzt Andreas Bothe aus Berlin, lädt Patienten und Neugierige ab sofort zu einer exklusiven 360grad-Praxistour der OEMUS MEDIA AG ein: Überreicht wurde der Gewinn mit einer Urkunde für „Deutschlands schönste Zahnarztpraxis“ durch Stefan Thieme (Business Unit Manager, OEMUS MEDIA AG) und Antje Isbaner (Redaktionsleitung ZWP Zahnarzt Wirtschaft Praxis, OEMUS MEDIA AG). Herzlichen Glückwunsch!

Für Zahnarzt Andreas Bothe war der Kaisersaal im Haus Cumberland „Liebe auf den ersten Blick“. Schnell sei klar gewesen, dass er den „charismatischen Raum zu neuem Leben erwecken“ wollte.

Dies ist ihm auf eindrucksvolle Weise gemeinsam mit TREILING architekten gelungen. „Das Ergebnis übertraf meine kühnsten Träume“, resümiert Andreas Bothe. In ganzer Schönheit bewundern lässt sich „Deutschlands schönste Zahnarztpraxis“ 2014 nun auch jederzeit virtuell – mit der 360grad-Praxistour der OEMUS MEDIA AG.

Exklusiv für die Gewinnerpraxis des ZWP Designpreises 2014 erstellt verfügen die „Zahnärzte im Kaisersaal“ damit über eine ganz individuelle Praxispräsentation für den professionellen Webauftritt. User können sich in dem virtuellen Praxisrundgang aus jeder Perspektive von der stilvollen Verbindung aus traditioneller Architektur und moderner Zahnheilkunde ebenso überzeugen wie vom Praxiskonzept.

Die virtuelle 360grad-Praxistour kann über die einfache Menüführung an einem beliebigen Navigationspunkt begonnen werden. Startet der Besucher auf dem belebten Kurfürstendamm, führt ihn der Innenhof des 1911/12 erbauten Gebäudes direkt in die Praxis. Dort angekommen, gibt der edle Empfangsbereich bereits den Blick auf die Schönheit des Kaisersaals und das neuartige Raumkonzept frei, das Historie und Moderne gekonnt miteinander verknüpft. In den weißen kubusförmigen Einbauten in der Mitte des Saales sowie auf der darüber eingezogenen Ebene befinden sich Behandlungsräume, die einzeln virtuell betreten werden können.

Mit einem Klick auf eingeblendete Icons oder Menüpunkte kann sich der User in den Räumlichkeiten aus allen Perspektiven mithilfe der 360grad-Fotografie umsehen. Besonderheiten wie das goldene Decken- und Wanddekor des Kaisersaals verfehlen dabei dank bester Bildqualität ihre Wirkung auf den Betrachter nicht.

Weiterführende Informationen zu Praxisleistungen und -team der „Zahnärzte im Kaisersaal“ erhält der virtuelle Besucher über gesonderte Buttons. Mit einem Klick bekommt die 360grad-Praxistour auf diese Weise ein unverwechselbares Profil. Nicht zuletzt können zusätzliche Verlinkungen, z.B. zur Praxiswebsite oder Audiodateien, für die persönliche Ansprache und ein herzliches Willkommen integriert werden.

Damit ist die 360grad-Praxistour der OEMUS MEDIA AG ein optimales Feature, um neue Patienten zu gewinnen oder den bestehenden Patientenstamm zu binden. Sie kann auf der Praxiswebsite eingebunden werden und ist sowohl vom PC als auch von Smartphones und Tablets bequem abrufbar – unabhängig von Browser und Ort.

 

Zurück